Uni Osnabrück

Mit dem Neubau auf dem Gelände des Schlossparks entsteht ein inklusiver und ökologischer Ort der studentischen Begegnung
Universität Osnabrück
Osnabrück
BAUHERR
Universität Osnabrück
BAUSUMME
4 Mio. KG 300 + KG 400
BAUZEIT
2019-2021
TÄTIGKEIT
LP 6, LP  7, LP 8
ENTWURFSBÜRO
architekten prof. klaus sill GmbH
www.architektenprofsill.de

Mit dem Neubau auf dem Gelände des Schlossparks entsteht ein inklusiver und ökologischer Ort der studentischen Begegnung, des sozialen Engagements, universitätspolitischen Geschehens und kulturellen Lebens.
Das Gebäude bietet vielfältige Raumangebote für studentisches Arbeiten, auch übergeordnete Funktionen wie Multifunktionsraum, Cafeteria und Fahrradwerkstatt werden integriert.

Team: Hubert Zimmermann (Projektleitung), Dominik Bodem, Philipp Diefenthaler, Clara Heinz, Vivica Tschirner