Wohngebäude Lavendelweg

WOHNGEBÄUDE LAVENDELWEG
Hamburg
BAUHERR
Potenberg Wohnen Norderstedt GmbH & Co. KG
BAUSUMME
10 Mio. €
BAUBEGINN
2018 – 2020
TÄTIGKEIT
LP 2 Kosten + Termine, LP 3 Kosten + Termine, LP 6, LP 7, LP 8
Gesamtplanung
medium Architekten
www.medium-architekten.de

Das Gebäude besteht aus Haus 1 (im Wesentlichen an der Horst-Embacher Allee gelegen) und Haus 2 (am Lavendelweg gelegen) sowie dem gemeinsamen Untergeschoss mit Tiefgarage. Aufgrund der Lärmimmission der Horst-Embacher Allee im Westen ist der Großteil der Balkone in Richtung Innenhof (Osten) gelegen.

Die Erschließung von Haus 1+2 erfolgt über drei Treppenhäuser mit Aufzügen. Die Wohnungen werden zum Teil über Laubengänge erschlossen.

Die Decke oberhalb der überbauten Tiefgarage wird begrünt; die Flachdächer über dem 2. bzw. 3 Obergeschoss werden extensiv begrünt bzw. werden in einzelnen Bereichen als Kiesdach ausgeführt. Als Fassadenbekleidung ist im Wesentlichen Verblendmauerwerk, in Teilbereichen und an den Staffelgeschossen eine hinterlüftete Vorhangfassade vorgesehen.

Die Außengestaltung sieht zur Straße befestigte Hauszuwegungen, Treppenanlagen und Grünflächen vor. Die Gartenseite wird mit Terrassen und begrünten Gärten gestaltet.

Bildquelle: Medium Architekten